EINE AKTION IN DER CORONA-ZEIT

Herzenspost-Karten sind in diesen schweren Zeiten für unsere Seniorinnen und Senioren (& deren Pfleger) vorgesehen. Wir haben sie vorbereitet. Ihr holt die kostenlosen Karten ab, schreibt & klebt eine 60 Cent-Marke auf! Ab die Post! HERZENSPOST - Alles auf eine Karte!

Wir * haben viele, sehr viele Postkarten mit den Adressen der Wiesbadener Alten- und Pflegeeinrichtungen versehen. Jetzt sollen sie mit lieben Grüssen, mit einem Gedicht, mit guten Wünschen, einem Bild oder einer Zeichnung  versehen und verschickt werden - an all die Menschen, die in dieser schwierigen Zeit alleine sind, keinen Besuch haben können, niemanden treffen und auch an all jene, die sich um diese Menschen kümmern. Und natürlich gibt es auch Postkarten ohne Adressen, so dass alle Senioren und Seniorinnen im Freundes- und Bekanntenkreis, nah und fern, den Nachbarn nebenan und allen, die uns wichtig sind, eine Herzenspost erhalten können. Nur eine Briefmarke muss aufgeklebt werden. Jeder kann schreiben, Kindergärten und Schulklassen, Firmen und Geschäfte, Familien und Ämter - jeder einzelne kann eine  HERZENSPOST verschicken!

Die HERZENSPOST-Karten können ab 1. März 2021 nach telefonischer Verabredung unter 0611.3757775 oder per E-Mail an info@torsten.com in Wiesbaden abgeholt werden, und man wird sie an vielen Stellen in der Stadt zum Mitnehmen finden. Und jetzt: lasst uns schreiben, von Herzen!

* Wiesbaden, im März 2021: Eine private Initiative von Torsten Hornung, Carola Hornung, Karl-Martin Hartmann + Kerstin Jeckel

HERZENSPOST 2021
Info HERZENSPOST 2021
HERZENSPOSTKARTE # 1, 2021
HERZENSPOSTKARTE # 2, 2021
HERZENSPOSTKARTE # 3, 2021
HERZENSPOSTKARTE # 4, 2021
HERZENSPOSTKARTE # 5, 2021
HERZENSPOSTKARTE # 6, 2021
HERZENSPOSTKARTE # 7, 2021
HERZENSPOSTKARTE # 8, 2021
HERZENSPOSTKARTE # 1, 2021 | 1 von 8 Rückseiten
  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon

© 2020 - 2021 KERSTIN JECKEL